Das E-Rezept


Was ist das E-Rezept?

 

E-Rezept ist die Abkürzung des elektronischen Rezepts. Gemeint ist damit die Übermittlung von ärztlichen Verordnungen in elektronischer Form statt auf Papier. Das Papier-Rezept, wie Sie es kennen, wird es in ähnlicher Form auch in Zukunft noch geben. Darauf wird künftig jedoch ein QR-Code aufgedruckt sein. Das Papier-Rezept wird dadurch maschinell lesbar. Sie haben dann beim Arzt die Wahl, ob Sie wie bisher ein Papier-Rezept wünschen oder den QR-Code des Rezeptes auf ihr Smartphone gesendet bekommen.

Selbstverständlich können sie bei uns in den Hof- und Rathaus Apotheken sowohl Papier-Rezepte als auch E-Rezepte auf ihrem Smartphone einlösen. Wir haben die technische Infrastruktur bereits aufgebaut und sind damit schon heute bereit für das E-Rezept. 

 

 

Wann kommt das E-Rezept?

 

Das E-Rezept wird voraussichtlich ab Mitte 2021 eingeführt. Bereits jetzt ist es möglich, dass ihr Arzt über die Infrastruktur des E-Rezepts Medikationspläne an die Hof- und Rathaus-Apotheken übermittelt. Dadurch wird eine bestmögliche Kommunikation zwischen Arzt und Apotheke sichergestellt.

 

 

Welche Vorteile hat das E-Rezept?

 

Durch das E-Rezept werden Rezeptfälschungen verhindert. Zudem wird verhindert, dass eine Apotheke ein falsches Medikament abgibt, weil das Rezept unleserlich geschrieben ist. Wenn Sie Medikamente von verschiedenen Ärzten verschrieben bekommen, kann durch das E-Rezept geprüft werden, ob Wechselwirkungen zwischen den Medikamenten bestehen. Die Kommunikation zwischen den Ärzten und ihrer Apotheke wird also verbessert, um Sie vor gefährlichen Medikamenten-Kombinationen zu schützen. 

 

 

Wo kann ich mehr über das E-Rezept erfahren?

 

Wenn Sie weitere Fragen zum E-Rezept haben, sind die Hof- und Rathaus- Apotheken der richtige Ansprechpartner. Unsere qualifizierten Mitarbeiter besprechen mit Ihnen gerne Ihre Fragen bezüglich des E-Rezeptes.